Tag: Gebäudesicherheit

Das verheerende Unglück im Rana Plaza in Sabahr am 24.04.2013 hat viele Textil-Einkäufer aber auch Endkonsumenten verunsichert. Seitdem hat sich einiges in Sachen Feuer- und Gebäudesicherheit in Bangladesch getan. Viele illegal gebaute oder um Stockwerke erweiterte Fabriken wurden geschlossen.

Ein von der Clean Cloth Campaign (CCC) gefordertes Abkommen für Feuer- und Gebäudesicherheut wurde mittlerweile von 89 Unternehmen unterzeichnet.

Im Juni 2013 haben wir die BGMEA (Textilexporteurverband) beauftragt, Fortis Garments und Liz Fashion hinsichtlich Gebäudesicherheit zu prüfen.

Die Ingenieure haben vor Ort keine Mängel an dem Gebäude feststellen können: Fortis Garments BGMEA Building Safety, Liz Fashion Building Safety

Wir sind weiterhin bestrebt, alle gesetzlichen Vorgaben und die darüber hinausgehenden Anforderungen für sichere Arbeitsbedingungen in unseren Fabriken konsequent umzusetzen.